Angemeldete Veranstaltungen PLZ 34...

PLZ Ort Veranstaltung Veranstalter
34289 Burghasungen Naturnahe Laubwälder auf Basaltstandorten im Naturwaldreservat „Wattenberg und Hundsberg“ bei Burghasungen Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt (NW-FVA, Göttingen) in Kooperation mit dem Hessischen Forstamt Wolfhagen und der Nordhessischen Gesellschaft für Naturkunde und Naturwissenschaften (NGNN e. V.)
6. Mai 10.00 - 12.30 Uhr
Treffpunkt: Pendlerparkplatz an der B251 bei Burghasungen südwestlich der Anschlussstelle Zierenberg der A44, dort Bildung von Fahrgemeinschaften für die Weiterfahrt in den Wald
Ziel der Veranstaltung ist die Vorstellung der Laubwaldgesellschaften auf Basalt mit ihrer charakteristischen Artenzusammensetzung in Kraut-, Strauch- und Baumschicht und den sie prägenden Bodenfaktoren. Das 1988 ausgewiesene Naturwaldreservat „Wattenberg und Hundsberg“ besteht aus einem unbewirtschafteten Totalreservat sowie einer bewirtschafteten Vergleichsfläche. Während der Exkursion werden Einblicke in die vielfältige Waldvegetation einer tertiären Basaltlandschaft gegeben.
Hinweis: Exkursionsleitung: Dr. Uwe Paar, Dr. Marcus Schmidt; Anmeldung nicht erforderlich; Kosten entstehen nicht
34513 Waldeck-Nieder-Werbe Kelten im Kellerwald? - Eine Spurensuche Naturpark Kellerwald-Edersee
29. April 17 - 21 Uhr
Treffpunkt: Reiherbachstraße, an der Urwaldsteig-Infotafel
Eine kulturhistorische Wanderung zu Siedlungsresten aus prähistorischer Zeit am Beispiel der Finkenburg und des Opfermoores der Hengstwiese.
Hinweis: Keine Anmeldung erforderlich! Dem Wetter angepasste Kleidung und robustes Schuhwerk sind zu empfehlen!
Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 5,- €
34513 Waldeck Natur und Technik Naturpark Kellerwald-Edersee
1. Mai 10.00 - 15.30 Uhr
Treffpunkt: Schlossparkplatz, an der Treppe zur Waldecker Bergbahn (Bergstation)
Eine Wanderung durch die Steilhänge in der Waldecker Bucht. Mit grandiosen Ausblicken auf den Edersee, vielen naturkundlichen und geschichtlichen Informationen sowie Wissenswertem zur Technik der Staumauer und des Kraftwerks. Gemütlich geht es zurück mit dem Schiff und der Waldecker Bergbahn.
Hinweis: Keine Anmeldung erforderlich! Dem Wetter angepasste Kleidung und robustes Schuhwerk sind zu empfehlen! Kosten: Kinder von 6-14 J. 12,- € / Jgl. ab 15 J. und Erw. 15,- €, Familien (mit eigenen Kindern) 40,- €
34516 Vöhl-Schmittlotheim Mai-Wanderung in den Nationalpark Kellerwald-Edersee Nationalpark Kellerwald-Edersee
3. Mai 15 - 19 Uhr
Treffpunkt: Nationalpark-Eingang Elsebach
Was gibt es Interessantes über die Buche zu erfahren?
Hinweis: Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.
34537 Bad Wildungen Ein Schluchtwald aus der Vogelperspektive Naturpark Kellerwald-Edersee
29. April 13 - 16 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz an der Helenenquelle, Im Helenental
Eine Naturerlebniswanderung auf schmalsten Pfaden durch das Naturschutzgebiet Sondertal und Talgraben bei Bad Wildungen.
Hinweis: Keine Anmeldung erforderlich! Dem Wetter angepasste Kleidung und robustes Schuhwerk sind zu empfehlen!
Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 5,- €
34537 Bad Wildungen-Frebershausen Mit dem Ranger in den Nationalpark Kellerwald-Edersee Nationalpark Kellerwald-Edersee
30. April 10 - 13 Uhr
Treffpunkt: Nationalpark-Eingang Quernstgrund
Frühlingsgrün und Blütenfarben. Lust auf das Erwachen der Natur?
Hinweis: Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.
34537 Bad Wildungen-Braunau Große Zeit- und kleine Wanderreise Naturpark Kellerwald-Edersse
30. April 10 - 13 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz Am Köppel, am Friedhof
Eine geschichtlich-geologische Führung mit Besichtigung der Braunauer Barockkirche und der Braunauer Warte. Ein alter Kalksteinbruch gibt Antworten auf Fragen zur Erdgeschichte.
Hinweis: Keine Anmeldung erforderlich! Dem Wetter angepasste Kleidung und robustes Schuhwerk sind zu empfehlen!
Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 5,- €
34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen Auf zum Edersee! Naturpark Kellerwald-Edersee
5. Mai 11.00 - 16.30 Uhr
Treffpunkt: Kur- und Touristinformation, Hauptstraße 2
Vom Kurpark zur Staumauer. Eine naturkundlich-geologisch-geschichtliche Wanderung durch Naturpark und Nationalpark in der abwechslungsreichen Natur- und Kulturlandschaft der Nationalpark-Region.
Hinweis: Keine Anmeldung erforderlich! Dem Wetter angepasste Kleidung und robustes Schuhwerk sind zu empfehlen! Einwegstrecke! Rückfahrt mit Linienbus oder Anrufsammeltaxi (AS), Tel. 05631 5062088
Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 7,50 € / zzgl. Kosten für Bus oder AST
34549 Edertal-Bringhausen Vogelstimmenwanderung in den Nationalpark Kellerwald-
Edersee
Nationalpark Kellerwald-
Edersee
29. April 6 - 9 Uhr
Treffpunkt: Nationalpark-Eingang Kirchweg
Welche Vögel sind schon zu Beginn des Frühlings da? Noch ist die Artenvielfalt überschaubar, später werden es immer mehr.
Hinweis: Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und warme Kleidung.
34549 Edertal-Hemfurth Baumkronenweg Edersee - Auf den Spuren der Eichhörnchen in die Baumkronen Naturpark Kellerwald-Edersee
30. April 15.00 - 16.30 Uhr
Treffpunkt: Brühlfeld 3, am Kassenhaus
Eine kleine Wanderung - spontan vor Ort - rund um und auf dem Baumkronenweg. Mit schönen Ausblicken auf den Edersee und besonderen Einblicken in die Kronen der Bäume.
Hinweis: Anmeldung erforderlich spätestens zwei Stunden vor der Veranstaltung! Tel. 05623 9737977; festes Schuhwerk erforderlich! Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 10,- € inkl. Eintritt zum Baumkronenweg
34549 Edertal-Hemfurth Baumkronenweg Edersee - Auf den Spuren der Eichhörnchen in die Baumkronen Naturpark Kellerwald-Edersee
7. Mai 15.00 - 16.30 Uhr
Treffpunkt: Brühlfeld 3, am Kassenhaus
Eine kleine Wanderung - spontan vor Ort - rund um und auf dem Baumkronenweg. Mit schönen Ausblicken auf den Edersee und besonderen Einblicken in die Kronen der Bäume.
Hinweis: Anmeldung erforderlich spätestens zwei Stunden vor der Veranstaltung! Tel. 05623 9737977. Dem Wetter angepasste Kleidung und robustes Schuhwerk sind zu empfehlen! Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 10,- € inkl. Eintritt zum Baumkronenweg
34549 Edertal-Bringhausen Fließgewässer im Nationalpark Kellerwald-Edersee Nationalpark Kellerwald-Edersee
7. Mai 10.00 - 13.30 Uhr
Treffpunkt: Nationalpark-Eingang Kirchweg
Wanderung entlang von Banfe und Keßbach. Wie reichhaltig ist die Tierwelt der Kellerwaldbäche? Welche Lebensraumrequisiten finden wir vor? Wie erfasst man den ökologischen Zustand der Gewässer - Fließgewässerstruktur und –güte? Eine gemeinsame Veranstaltung unter der Leitung von Gewässerökologe/Limnologe Prof. Dr. Ulrich Braukmann und Bernd Schock, Mitarbeiter des Nationalparks. Die Veranstaltung spricht Erwachsene und Jugendliche an.
Hinweis: Festes Schuhwerk, mittlere Kondition und Anmeldung erforderlich.
34593 Knüllwald-Niederbeisheim Blütenbesuche selbst gemacht Verein Lebendiges Bienenmuseum e.V.
7. Mai 11 - 17 Uhr, Führungen stündlich
Lebendiges Bienenmuseum, Beiseförther Str. 12, Knüllwald-Niederbeisheim
Treffpunkt: Im Hof des Museums, das sich im letzten Haus auf der rechten Seite am Ortsausgang Richtung Beiseförth befindet.
In der „freien“ Landschaft nimmt die Zahl der Bestäuber stetig ab. Nahrungs- und Nistplatzmangel bilden neben den Pestiziden eine der Ursachen für deren Rückgang.
Wir zeigen, wie jede und jeder auch im Kleinen etwas gegen diesen Rückgang tun und das unmittelbare Umfeld zu einem Naturerlebnisraum gestalten kann.
Infos über unsere Bemühungen zum Erhalt der Biodiversität auf unserem Gelände finden Sie unter http://www.lebendiges-bienenmuseum.de/biodiv-lbmk.htm .
Hinweis: Die Führungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
34596 Bad Zwesten Mensch und Natur im Kellerwald - eine Zeitreise Naturpark Kellerwald-Edersee
1. Mai 10 - 14 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz an der Hardtwaldklinik II, Zufahrt über B 485
Baumriesen im Buchenwald erzählen ihre Geschichte(n) - die Burgruine Löwenstein entführt ins Mittelalter - im wildromantischen Urfftal kann man Erdgeschichte "erleben". Eine Erlebniswanderung mit Poesie und Inspiration sowie vielfältigen naturkundlichen, geschichtlichen und geologischen Informationen.
Hinweis: Keine Anmeldung erforderlich! Dem Wetter angepasste Kleidung und robustes Schuhwerk sind zu empfehlen!
Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 5,- €
StartseiteKontaktImpressum